Ausstellungsprojekte


2018 FAKE. Die ganze Wahrheit (Arbeitstitel). Stapferhaus Lenzburg (Schweiz). (Kurator)

2018
Zukunft der Arbeit im digitalen Zeitalter. Museum der Arbeit Hamburg (Konzeptbegleitung).

2016
Scham. 100 Gründe, rot zu werden. Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Kurator und Gesamtleitung).

2016 Unter Waffen. Fire & Forget 2. museum angewandte kunst Frankfurt am Main (Co-Kurator).

2015
Fire and Forget. On Violence, KW - Institute for Contemporary Art Berlin (Co-Kurator).

2015
Freundschaft. Die Ausstellung über das, was uns verbindet, Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Kurator und Gesamtleitung).

2014 Die Humboldt-Brüder im Berliner Humboldt-Forum/Stadtschloss (Konzeptbegleitung).

2014
Echte Gefühle: Denken im Film, KW - Institute for Contemporary Art Berlin (Co-Kurator).

2013
Die Kunstkammer im Humboldt-Forum des Berliner Stadtschlosses (Konzeptentwicklung).

2013
Reichtum. Mehr als genug. Eine Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden (Kurator und Gesamtleitung).

2012
Metakonzept zur Vermittlung der neuen Dauerausstellung des Museums für Kunst und Gewerbe, Hamburg.

2011/2012 WUNDER. Kunst, Wissenschaft und Religion vom 4. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Eine Ausstellung der Deichtorhallen Hamburg und der Siemens Stiftung, 2011 sowie Kunsthalle Krems, 2012 (Kurator und Gesamtleitung).

2011/2012 Max Frisch. Eine Ausstellung zum 100. Geburtstag. Museum Strauhof, Zürich, und Akademie der Künste, Berlin (Konzeptuelle Begleitung).

2009 ARBEIT. Sinn und Sorge, Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes (Kurator und Wissenschaftliche Leitung).

2007 SCHMERZ. Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwartskunst (Berlin) und Medizinhistorisches Museum der Charité Berlin (Wissenschaftliche Leitung).

2006 PSYCHOanalyse. Sigmund Freud zum 150. Geburtstag, Jüdisches Museum Berlin (Wissenschaftliche Leitung).

2004 10+5=Gott. Die Macht der Zeichen, Jüdisches Museum Berlin (Wissenschaftliche Leitung).

2001 Bodytravel. Im Mittelpunkt der Mensch, veranstaltet vom Deutschen Hygiene-Museum Dresden in Kooperation mit der DKV, 2002 (Wissenschaftliche Mitarbeit).

1999 Der Neue Mensch. Obsessionen des 20. Jahrhunderts, Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Wissenschaftliche Mitarbeit).